Wattenstadt live

Extase pur: „Wattenstadt“ in Wenningstedt / Sylt

Okay, Veilchendienstag – der letzte Tag des rheinischen Straßenkarnevals – scheint nicht unbedingt dazu da zu sein, dass sich Gäste einer Romanlesung auf Sylt eine Pappnase aufsetzen und zu schunkeln beginnen. Dennoch war die Stimmung für nordische Verhältnisse schon fast auf dem Siedepunkt, was am gelegentlichen Quietschen eines Stuhlbeins über den Saalfußboden spürbar wurde. Insofern also Frohsinn pur am 28. Februar 2017 im  Wennigstedter kursaal3. Und schließlich trage ich auf dem Veranstaltungsplakat ja auch kein buntes Hütchen.

wp_20170228_17_59_22_pro

Ab auf die Insel! Kultiges in Wyk auf Föhr

Am Vorabend des jährlichen Friesen-Brauchs „Biikebrennen“, mit dem die bösen Winter-Geister auch auf Föhr vertrieben werden, kam eine Lesung aus Wattenstadt thematisch gerade recht. Spielt doch darin die 99-jährige Langeneßer Spökenkiekerin Theodora Veddersen eine nicht unwichtige Rolle. Also habe ich für alle Freunde des Übersinnlichen auf Deutschlands Familien-Ferieninsel Nr.1 an einem regen- und sturmgepeitschten Februarabend die stellenweise ausgesprochen heidnische Handlung meines Romans vertont, und zwar im Kurgartensaal der Inselhauptstadt Wyk.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lustig war’s…

… am 26.10. im Hammer Weine. Unter der ebenso satire- wie weinkundigen Moderation von Abendblatt-Urgestein Alexander Schuller glitt der Abend seidig dahin, und der Autor konnte am Ende zu seiner Erleichterung feststellen: Die Besucher haben an den richtigen Stellen gelacht. Eine ganze Menge an Vorbestellungen für die Wattenstadt schlug ebenfalls zu Buche. Übrigens: Außer literarischen Kostproben sind bei Hammer Weine auch Hammerweine erhältlich! I’ll get my coat.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Weltpremiere in Hamburg-Hamm, dem Hamburg-Hamm-weit bekannten Literatur-Stadtteil
Advertisements